Torri del Benaco Reiseführer
Torri del Benaco Reisezeit
Torri del Benaco Reisezeit (© Max von der Nahmer)

Torri del Benaco und die Gardaseeregion bieten das ganze Jahr über ein mildes und mediterranes Klima. Besonders in den Sommermonaten herrscht ein sehr angenehmes Klima. Gerade in den höher gelegenen Regionen finden Reisende Abkühlung von der schwülen Hitze des Sommers und nachts sinken die Temperaturen auf angenehme Gradzahlen ab. Im Juli und August herrscht die heißeste Zeit des Jahres, hier werden durchschnittliche Temperaturen bis zu 29 Grad erreicht. Das Thermometer sinkt in dieser Zeit in der Regel nicht unter 18 Grad. In dieser Zeit ist das Wasser des Sees rund 20 Grad warm und bietet eine angenehme Erfrischung. Im Sommer gibt es rund 7 bis 8 Regentage pro Monat, meistens kommt das schlechte Wetter aber nur in Form kurzer heftiger Schauer oder Gewitter, die auch schnell wieder verschwinden. Naturgemäß herrscht zu der heißesten Zeit des Jahres auch der meiste Trubel in den Orten um den Gardasee. Gerade die schmale Straße, die Gardesana, die rund um das Ufer des Sees führt, kann dann häufig einmal verstopft sein und längere Staus sind keine Seltenheit.

Überblick

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tagestemperatur 6 10 13 19 22 26 29 28 24 18 12 6
Nachttemperatur 0 1 6 9 12 17 20 20 15 10 6 2
Sonnenstunden 4 6 6 8 9 10 11 10 8 6 4 3
Niederschlagsmenge 37 42 35 75 76 84 58 69 84 81 66 52
Regentage 7 7 8 10 11 11 9 10 8 8 8 7
Gesamt

Frühjahr

Im Frühjahr liegen die Temperaturen um die 20 Grad-Marke herum und wer die ersten wärmenden Sonnenstrahlen etwas abseits vom Trubel genießen möchte, sollte diese Reisezeit wählen. Insbesondere abends kann es um diese Jahreszeit aber gerade in höheren Lagen empfindlich kalt werden. In der Nebensaison kann es passieren, dass einige Restaurants oder Geschäfte geschlossen haben.

Herbst

Auch im Herbst ist es am Gardasee und in Torri del Benaco wunderschön. In dieser Zeit ist es recht trocken und Reisende können das mit 17 bis 22 Grad warme Wetter genießen. Dabei werden sie noch immer mir durchschnittlich sechs Sonnenstunden am Tag verwöhnt. Gerade für einen aktiven Urlaub mit kleinen Wanderungen oder Fahrradtouren vom Urlaubsort Torri del Benaco aus, ist der Herbst ideal.

Das Gardasee-Wetter kann bereits im Frühling und Herbst sehr schön sein. Sie sollten jedoch beachten, dass die Wassertempereratur schnell abkühlen kann.

Anzeigen
Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?